Datenschutz

Nachstehend informieren wir Sie gemäß Art. 12, 13 und 21 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie § 13 Telemediengesetz (TMG) über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website www.luisacerano.com.

Diese Website wird von der

LUISA CERANO GmbH
Weberstraße 1
72622 Nürtingen
Tel.: +49 (0) 7022 / 705 - 181
E-Mail: info@luisacerano.de

als Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts betrieben.

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist zu erreichen unter:

LUISA CERANO GmbH
z.Hd. Datenschutzbeauftragter
Weberstraße 1
72622 Nürtingen
Tel.: +49 (0) 7022 / 705 -160
E-Mail: datenschutz@luisacerano.com

3.1 Allgemein

Die LUISA CERANO GmbH („LUISA CERANO“) respektiert die Privatsphäre aller Besucher dieser Website. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung, des Bundesda-tenschutzgesetzes sowie weiteren anwendbaren Datenschutzbestimmungen.

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Dies sind z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen LUISA CERANO erhebt, speichert und wie diese weiterverwendet werden. Dieser Erklärung können Sie zudem entnehmen, wie Sie die Richtigkeit der persönlichen Angaben, die LUISA CERANO über Sie speichert, überprüfen können und wie Sie diese persönlichen Angaben löschen oder aktualisieren lassen können.

Die Datenschutzhinweise beziehen sich nicht auf fremde Websites anderer Betreiber, auf die von dieser Website aus verlinkt wird.

Die Zwecke der Datenverarbeitung sowie die korrespondierenden Rechtsgrundlagen sind nachfolgend benannt.

3.2 Informatorische Nutzung der Website

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie unsere Website lediglich informatorisch nutzen, sich also nicht registrieren, anmelden oder uns sonst Informationen zu Ihrer Person übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Webseite zu ermöglichen sowie Informationen, die uns im Rahmen von eingesetzten Cookies übermittelt werden.

3.2.1 Technische Bereitstellung der Website

3.2.1.1 Zweck

Automatisierte Datenerhebung und -verarbeitung durch den Browser

Zum Zweck der technischen Bereitstellung der Website erhebt und speichert der Server dieser Website automatisch und tempo-rär folgende Informationen in den Server-Logfiles, die durch Ihren Browser übermittelt werden, sofern diese Funktion von Ihnen nicht deaktiviert wurde:

• IP-Adresse des anfragenden Rechners
• Dateianfrage des Clients
• den http-Antwort-Code
• die Internetseite, von der aus Sie diese Website besuchen (Referrer-URL)
• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
• Browsertyp und -version
• Verwendetes Betriebssystem des anfragenden Rechners
• Suchbegriff mit dem die Website, beispielsweise über Google, gefunden wurde

Eine personenbezogene Auswertung der Server-Logfiles findet nicht statt. Diese Daten sind für LUISA CERANO zu keinem Zeit-punkt bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus anderen Datenquellen erfolgt nicht.

Cookies

Diese Website verwendet so genannte Session-Cookies, um Ihnen unsere Website zur Nutzung zur Verfügung zu stellen. Sessi-on-Cookies sind kleine Textdateien, die der Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Ses-sion-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem ent-hält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern und enthalten keine personenbezogenen Daten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden bzw. bereits abgelegte Cookies wieder gelöscht werden. Bitte befolgen Sie dazu die Anweisungen in den Einstellungen Ihres Browsers zur Verhinderung sowie Löschung von Cookies. Einige Funktionen unserer Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. In den Cookies werden dabei die folgenden Informationen gespeichert und an uns übermittelt:
Erstellungsdatum des Cookies
Ablaufdatum des Cookies
Werte zu Variablen
Informationen für Google Analytics

3.2.1.2 Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur technischen Bereitstellung unserer Website auf Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, soweit Sie unsere Website besuchen, um sich über unser Warenangebot, insbesondere im Webshop, unsere Veranstaltungen und sonstige Angebote zu informieren; und
  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, um Ihnen die Website technisch zur Verfü-gung stellen zu können. Unser berechtigtes Interesse besteht dabei darin, Ihnen eine ansprechende, technisch funktionieren-de und benutzerfreundliche Website unseres Unternehmens zur Verfügung stellen zu können.

3.2.2 Statistische Analyse der Nutzung der Website

3.2.2.1 Zweck

Zum Zweck der statischen Analyse der Nutzung unserer Website setzen wir Google Analytics und damit Cookies ein, die eine Analyse Ihres Surfverhaltens ermöglichen. Dadurch können wir die Qualität unserer Website und ihrer Inhalte verbessern. Wir erfahren, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.

Die im Rahmen der statischen Analyse unserer Website erlangten Informationen werden nicht mit Ihren sonstigen, im Rahmen der Website erfassten Daten zusammengeführt.

Google Analytics, AdWords und Remarketing

Bezüglich des Webanalysedienstes Google Analytics weist LUISA CERANO in Übereinstimmung mit den Vorgaben der Daten-schutzaufsichtsbehörden auf Folgendes hin:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Be-nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertra-gen und dort gespeichert. LUISA CERANO weist darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „_anonymizeIp()“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäi-schen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor einer Übertragung gekürzt, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Ser-ver von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag von LUISA CERANO wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Re-ports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbunde-ne Dienstleistungen gegenüber LUISA CERANO zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser über-mittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; LUISA CER-ANO weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfäng-lich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, in-dem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Bei mobiler Nutzung unseres Internetauftritts können Sie ferner die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieses In-ternetauftritts verhindert. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken. https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter der URL http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter der URL https://www.google.de/intl/de/policies/.
Google hat sich mit einer Privacy-Shield-Zertifizierung zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Pri-vacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Nähere Informationen zu Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

LUISA CERANO nutzt ferner die Remarketing-Technologie von Google AdWords sowie den Google Tag Manager, eine Werbe-plattform der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Unter Verwendung von Pseudonymen werden Nutzer, die diese Website besucht haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerkes erneut angesprochen. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden (vgl. hierzu Ziffer 3.2.1.1), die die Wiedererkennung eines Internet-Browsers ermöglichen. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur gezielten Produktempfehlung und interessensbasierten Werbung genutzt. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden von LUISA CERANO nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Da-tenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse und Werbeaussteuerung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie den Deaktivierungs-Link https://www.google.com/settings/ads/plugin von Google aktivieren. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

Außerdem können Sie Google Remarketing sowie den Google Tag Manager genauso wie sämtliche Cookies oder sonstigen Arten des Trackings (z.B. Zählpixel) auch mittels ihrer Browser-Einstellungen bzw. mittels kostenloser Browser-Add-ons, wie etwa „Adblock Plus“ (https://adblockplus.org/de/) in Kombination mit der „EasyPrivacy“-Liste (https://easylist.to/), deaktivieren.

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb des Internetauftritts von LUISA CERANO den “Facebook Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen. Wenn Sie keine Datenerfassung via Facebook Pixel wünschen, klicken Sie bitte hier.

Diese Webseite benutzt Bing Ads, ein Programm der Microsoft Corporation („Microsoft“) unter Nutzung der Universellen Ereignisnachverfolgung (UEN) zur Realisierung von Remarketing und Abschlussverfolgung. Auf Ihrem Computer wird zu diesem Zweck ein Cookie gesetzt, wenn Sie über Bing oder Yahoo auf unsere Webseite gelangt sind. In dieser Textdatei werden Informationen zu der Nutzung unserer Webseite, also den von Ihnen aufgerufenen Seiten, von Bing Ads für 180 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Zu diesen Informationen zählen unter anderem die URL der besuchten Seite, die URL der Verweiserseite sowie Ihre IP-Adresse. Durch Nutzung der Remarketingfunktion können wir Ihnen bei einer späteren Suche auf einer der oben genannten Suchmaschinen speziell auf Sie zugeschnittene Angebote unterbreiten.
Sollten Sie mit der Erhebung der Informationen nicht einverstanden sein, so können Sie das Setzen der Cookies über die Einstellungen Ihres genutzten Internetbrowsers deaktivieren. Unter Nutzung der Deaktivierungsseite für Verbraucher der Network Advertising Initiative (NAI) http://www.networkadvertising.org/choices/ können Sie überprüfen, welche der teilnehmenden Seiten Cookies in Ihrem Browser setzen und diese deaktivieren. Die Datenschutzbedingungen von Microsoft zum Umgang mit erhobenen Daten können Sie unter folgendem Link aufrufen: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement/

3.2.2.2 Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur statistischen Analyse der Nutzung unserer Website auf Grundlage der fol-genden Rechtsgrundlagen:

  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. § 15 Abs. 3 TMG; unser berechtigtes Interesse besteht in der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website.

3.2.3 Links zu Social Media Betreibern

Auf dieser Website finden Sie Verweise (Hyperlinks) auf die sozialen Netzwerke und Plattformen Facebook, YouTube und Instagram. Diese Dienste werden von den nachfolgend aufgelisteten Unternehmen („Anbieter“) angeboten‏.

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“).

YouTube wird betrieben von der YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, („YouTube“) - einer Tochtergesellschaft der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Instagram wird betrieben von Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“).

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, YouTube und Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und die vorhandenen Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

Datenschutzrichtlinie von Facebook: https://de-de.facebook.com/policy.php
Datenschutzerklärung von YouTube/Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
Datenschutzrichtlinien von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Anbieter das Anklicken eines auf sein Angebot verlinkenden Verweises Ihrem dortigen Benutzerkonto zuordnen kann, müssen Sie sich vor dem Anklicken eines solchen Verweises bei dem jeweiligen Dienst ausloggen. Auch wenn Sie bei den Anbietern nicht angemeldet sind, können nach dem Anklicken eines Verweises über den Einsatz von Cookies Daten an den Anbieter gesendet werden.

3.3 Aktive Nutzung der Website

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website können Sie unsere Website auch aktiv nutzen, um in unserem Online-Shop Waren einzukaufen oder um mit uns in Kontakt zu treten. Zusätzlich zu der oben dargestellten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei einer rein informatorischen Nutzung erheben und verarbeiten wir dann auch weitere personenbezogene Da-ten von Ihnen, die wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung bzw. zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage benötigen.

3.3.1 Kommunikation per Kontaktformular oder E-Mail

3.3.1.1 Zweck

Um Ihre Anfragen an uns, z.B. über das Kontaktformular oder an unsere E-Mailadresse, bearbeiten und beantworten zu können, erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer in diesem Zusammenhang mitgeteilten personenbezogenen Daten nur zweckgebunden zur Aufnahme und Beantwortung bzw. Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie zu statistischen Zwecken. Wenn LUISA CERANO Ihre Daten für diese Zwecke nicht mehr benötigt, werden Ihre Daten gelöscht.

3.3.1.2 Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Beantwortung von Nutzeranfragen auf Grundlage der folgenden Rechtsgrund-lagen:

  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der sachgerechten Beantwortung von Kundenanfragen.

3.3.2 Bestellungen im LUISA CERANO Online-Shop

3.3.2.1 Zweck

Erstellung eines Kundenkontos

LUISA CERANO verwendet Ihre personenbezogenen Daten, die Sie während der Erstellung Ihres Kundenkontos auf der Website angeben, wie Ihren Namen (Vor- und Nachname), Ihre Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum nur in dem Rahmen, in dem dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist.

Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestellung

LUISA CERANO verwendet Ihre personenbezogenen Daten, die Sie während des Kaufvorganges im Webshop angeben, wie Ih-ren Namen (Vor- und Zuname), Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Kreditkarten-nummer und Ihre Kontoverbindung nur in dem Rahmen, in dem dies für die Bearbeitung und Abrechnung Ihrer Bestellung (und ggf. für Rückfragen zu Ihrer Bestellung) erforderlich ist.

Zahlungsabwicklung

Zur Zahlungsabwicklung arbeitet LUISA CERANO mit folgenden Zahlungsdiensteanbietern zusammen:

  • PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg
  • CrefoPay ist ein Angebot der CrefoPayment GmbH & Co. KG, Feurigstr. 59, D – 10827 Berlin

PayPal Europe S.à.r.l. et Cie, S.C.A. und CrefoPayment GmbH & CO. KG sind lediglich externe Zahlungsdienstleister, nicht Ver-käufer der Waren. Sie haben im Rahmen der Bestellung deren Tätigkeiten zuzustimmen, insbesondere der Erhebung und Verar-beitung Ihrer Bestell- und Zahlungsdaten.
Hierbei kommt es zum Zweck der Zahlungsabwicklung zu einer Übertragung Ihrer Zahlungsdaten an den jeweiligen Zahlungs-diensteanbieter.
Bitte beachten Sie daneben auch die jeweiligen Datenschutzhinweise der Zahlungsdiensteanbieter:

Bonitätsprüfung

Falls Sie sich als Endverbraucher für Kauf auf Rechnung oder Lastschriftverfahren entscheiden werden Ihre Daten an die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstrasse 11, 41460 Neuss. Sollte diese Prüfung nicht das gewünschte Ergebnis bringen, da z.B. die Daten nicht eindeutig zugeordnet werden können, bietet LUISA CERANO Ihnen automatisch andere, verfügbare Zahl-arten an.

Die Informationen gem. Art. 14 EU-DSGVO zu der bei der Creditreform Boniversum GmbH stattfindenden Datenverarbeitung finden Sie hier: www.boniversum.de/EU-DSGVO

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zudem, um sonstige gesetzliche Pflichten, die uns im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung treffen, zu erfüllen. Hierzu zählen insbesondere handels-, gewerbe- oder steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen.

Rechtsdurchsetzung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zudem, um unsere Rechte geltend und unsere rechtlichen Ansprüche durchsetzen zu können. Ebenfalls verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um uns gegen rechtliche Ansprüche verteidigen zu können.

3.3.2.2 Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung von Bestellungen im Online Shop auf Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO;
  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO in Verbindung mit Handels-, Gewerbe- oder Steuerrecht, soweit wir dazu verpflichtet sind, Ihre Daten aufzuzeichnen und aufzubewahren; und
  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, soweit wir rechtliche Ansprüche geltend machen oder uns bei rechtlichen Streitigkeiten verteidigen.

3.3.3 Zusendung von Newslettern

3.3.3.1 Zweck

Sofern Sie den Newsletter von LUISA CERANO abonnieren, benötigt LUISA CERANO Ihre E-Mail Adresse und Sie haben zu-dem die Möglichkeit, freiwillig Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum anzugeben. Diese Daten werden nur für die Kommunikation mit Ihnen im Rahmen des Newsletter-Angebotes verwendet.

Für die Registrierung zu dem Newsletter verwendet LUISA CERANO das sogenannte Double-opt-in-Verfahren, d.h. es wird Ihnen erst dann ein Newsletter per E-Mail zugesendet, wenn Sie gegenüber LUISA CERANO zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass der Newsletter-Dienst aktiviert werden soll. Im Anschluss an Ihre Registrierung erhalten Sie zunächst eine E-Mail Bestäti-gung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, in der Sie gebeten werden, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail ent-haltenen Links zu bestätigen, dass Sie den Newsletter erhalten möchten. Durch das Anklicken dieses Links erteilen Sie Ihre Einwilligung in den Newsletter-Bezug.

Wenn Sie auf unserer Website Waren und Dienstleistungen erwerben und hierbei Ihre E-Mail-Adresse hinterlegen, kann diese in der Folge durch uns für den Versand eines Newsletters verwendet werden. In einem solchen Fall wird über den Newsletter aus-schließlich Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen versendet.

Der Versand des Newsletters erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE #5000, Atlanta GA 30308 USA. Dessen Datenschutzbestim-mungen können Sie hier abrufen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet so die Garantie, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten. Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO und einer Auftragsverarbeitungsvereinba-rung gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.
Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zum Nutzer, zur Optimierung der eigenen Dienste nutzen oder für statistische Zwecke verwenden. Er nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Sollten Sie später keine Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die E-Mail-Adresse datenschutz@luisacerano.de reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie in jedem Newsletter auch einen Abmelde-Link.

3.3.3.2 Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Zusendung von Newslettern auf Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • nach Anmeldung zum Newsletter durch den Nutzer bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO;
  • für den Versand des Newsletters infolge des Verkaufs von Waren oder Dienstleistungen gemäß § 7 Abs. 3 UWG.

Zunächst erhalten nur unsere Mitarbeiter Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten. Zudem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit die gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben ist, anderen Empfängern mit, die für uns Dienstleistungen im Zusammenhang mit unserer Website erbringen. Wir beschränken die Weitergabe Ihrer personenbezogener Daten dabei auf das Notwendige, insbesondere um Ihre Bestellung abwickeln zu können. Teilweise erhalten unsere Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten als Auftragsverarbeiter und sind dann bei dem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten streng an unsere Weisungen gebunden. Teilweise agieren die Empfänger eigenständig mit Ihren Daten, die wir an diese übermitteln.

Nachfolgend nennen wir Ihnen die Kategorien der Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Zahlungsdienstleister und Banken, bei der Abwicklung der Zahlung,
  • Logistikdienstleister, um Ihnen die Waren zusenden zu können,
  • IT-Dienstleister bei der Administration und dem Hosting unserer Website,
  • Inkassounternehmen und Rechtsberater bei der Geltendmachung unserer Ansprüche.

LUISA CERANO verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten mittels angemessener Sicherheitsmaßnahmen zu sichern, um sie vor Verlust, Missbrauch oder Verfälschung zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend von Zeit zu Zeit angepasst.

LUISA CERANO verwendet SSL-Verschlüsselung (SSL = Secure Sockets Layer) bei der Erfassung oder Übertragung vertraulicher Daten. Darunter fallen alle Seiten mit Eingabefeldern, in die Nutzerdaten eingegeben werden können (z.B. Newsletter-Anmeldung, Kontaktformular, etc.). Durch die SSL-Verschlüsselung ist gewährleistet, dass niemand außer LUISA CERANO die Daten lesen kann. Dieser Sicherheitsstandard ist aktiv, wenn in der Statusleiste oder im unteren Bereich Ihres Browserfensters entweder das Symbol eines unversehrten Schlüssels oder eines geschlossenen Schlosses (browserabhängig) erscheint. 

Sofern LUISA CERANO Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes) verarbeitet oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. LUISA CERANO lässt die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten, d.h. die Verarbeitung erfolgt bspw. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung  eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen („Standardvertragsklauseln“).

7.1  INFORMATORISCHE NUTZUNG DER WEBSEITE

Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Website speichern wir Ihre personenbezogen Daten auf unseren Servern ausschließlich für die Dauer des Besuchs unserer Website. Nachdem Sie unsere Website verlassen haben, werden Ihre personenbezogen Daten unverzüglich gelöscht.

Serverlogfiles wurden deaktiviert.

7.2  AKTIVE NUTZUNG DER WEBSEITE

Bei einer aktiven Nutzung unser Website speichern wir Ihre personenbezogenen Daten zunächst für die Dauer der Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung. Das schließt auch die Anbahnung eines Vertrages (vorvertragliches Rechtsverhältnis) und die Abwicklung eines Vertrages mit ein.

Zusätzlich speichern wir Ihre personenbezogenen Daten sodann bis zum Eintritt der Verjährung etwaiger rechtlicher Ansprüche aus der Beziehung mit Ihnen, um sie gegebenenfalls als Beweismittel einzusetzen. Die Verjährungsfrist beträgt in der Regel zwischen 12 und 36 Monaten, kann aber auch bis zu 30 Jahre betragen.

Mit Eintritt der Verjährung löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, es sei denn, es liegt eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht, zum Beispiel aus dem Handelsgesetzbuch (§§ 238, 257 Abs. 4 HGB) oder aus der Abgabenordnung (§ 147 Abs. 3, 4 AO) vor. Diese Aufbewahrungspflichten können zwei bis zehn Jahre betragen.

Ihnen stehen unter den gesetzlichen Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte als betroffene Person zu, die Sie uns gegenüber geltend machen können:

  • Auskunftsrecht: Sie sind jederzeit berechtigt, im Rahmen von Art. 15 DSGVO von uns eine Bestätigung darüber zu ver-langen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten; ist dies der Fall, sind Sie im Rahmen von Art. 15 DSGVO ferner berechtigt, Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie bestimmte weitere Informationen (u.a. Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, Kategorien von Empfängern, geplante Speicherdauer, ihre Rechte, die Herkunft der Daten, den Einsatz einer automatisierten Entscheidungsfindung und im Fall des Drittlandtransfer die geeigneten Garantien) und eine Kopie Ihrer Daten zu erhalten.
  • Recht auf Berichtigung: Sie sind berechtigt, nach Art. 16 DSGVO von uns zu verlangen, dass wir die über Sie gespei-cherten personenbezogenen Daten berichtigen, wenn diese unzutreffend oder fehlerhaft sind.
  • Recht auf Löschung: Sie sind berechtigt, unter den Voraussetzungen von Art. 17 DSGVO von uns zu verlangen, dass wir Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich löschen. Das Recht auf Löschung besteht u.a. nicht, wenn die Verar-beitung der personenbezogenen Daten erforderlich ist für (i) die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und In-formation, (ii) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen (z. B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) oder (iii) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie sind berechtigt, unter den Voraussetzungen von Art. 18 DSGVO von uns zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie sind berechtigt, unter den Voraussetzungen von Art. 20 DSGVO von uns zu verlan-gen, dass wir Ihnen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übergeben.
  • Widerspruchsrecht: Sie sind berechtigt, unter den Voraussetzungen von Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbei-tung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, so dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beenden müssen. Das Widerspruchsrecht besteht nur in den in Art. 21 DSGVO vorgesehenen Grenzen. Zudem können unsere Inte-ressen einer Beendigung der Verarbeitung entgegenstehen, so dass wir trotz Ihres Widerspruchs berechtigt sind, Ihre per-sonenbezogenen Daten zu verarbeiten.
  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde: Sie sind berechtigt, unter den Voraussetzungen von Art. 77 DSGVO Be-schwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeits-platzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs.

Sie können sich mit Ihrem Anliegen per E-Mail direkt an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten von LUISA CERANO (datenschutz@luisacerano.com) wenden.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist: 

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Königstraße 10 a
70173 Stuttgart

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch uns, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgt (Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen), Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten dann die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Grundsätzlich sind Sie nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, werden wir Ihnen unsere Website nicht zur Verfügung stellen können, Ihre Anfragen an uns nicht beantworten können und mit Ihnen keinen Vertrag in unserem Online-Shop eingehen können. Personenbezogene Daten, die wir nicht zwingend für die oben genannten Verarbeitungszwecke benötigen, sind entsprechend  als freiwillige Angeben gekennzeichnet.

LUISA CERANO behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Sie sollten daher bei Ihrem Besuch auf dieser Website regelmäßig die Datenschutzerklärung einsehen. Es gilt jeweils die bei Ihrem Besuch aktuelle Fassung dieser Datenschutzerklärung.

LUISA CERANO GmbH
Weberstraße 1
72622 Nürtingen
Kundenservice:
Mo.-Do.: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 16:00 Uhr
Tel.: +49 (0) 7022 / 705 - 181
E-Mail: info@luisacerano.de

Datenschutzerklärung LC Online-Shop 22.05.2018

Abonnieren Sie unseren Newsletter
und erhalten Sie einen
10% Gutschein.